22. Reutlinger Open

2. – 5. Juni 2017 (Pfingsten)

 

Bosch_Bildungszentrum

Traditionell findet das Turnier über Pfingsten (2. – 5. Juni 2017) in den an der Echatz gelegenen ruhigen und klimatisierten Räumlichkeiten des Bildungszentrums der Robert Bosch GmbH statt. Gespielt wird in zwei Gruppen zu je 7 Runden mit einer Bedenkzeit von 2h für 40 Züge und 30min Restspielzeit pro Spieler und Partie. Wieder erwarten wir im A-Turnier Großmeisterbeteiligung. Wir wollen so neben dem eigenen Spiel Ihnen auch interessante Partien zum Kibizen bieten. Spieler aus ganz Deutschland und auch aus anderen Ländern sind willkommen. Das Reutlinger Open will aber ganz besonders auch ein regionales Turnier sein. Daher möchten wir all die vielen Schachspieler und -spielerinnen aus dem Bezirk Neckar/Fils und dem Kreis Reutlingen/Tübingen für das Turnierschach begeistern. Dank einer Spende der Kreissparkasse Reutlingen können wir in 2017 erstmalig auch im A-Turnier einen Jugendpreis vergeben.

Aktueller Hinweis:
Auf der Bantlinstrasse (B28) finden Strassenbauarbeiten statt, wodurch es zu Verkehrsbehinderungen rund um das Turniergelände kommt. Bitte planen Sie bei der Anreise mit dem Auto etwas mehr Zeit ein.

Voranmeldungen

A-Open
B-Open

Ausschreibung für das 22. Reutlinger Open (2017)

  • Ausschreibung als Download:
    Ausschreibung Seite 1 (687kB)
    Ausschreibung Seite 2 (212kB)
  • Termin:
    2. – 5. Juni 2017 (Pfingsten)
  • Veranstalter:
    Schachverein Reutlingen e. V.
  • Turnierort:
    Bosch Bildungszentrum Reutlingen,
    Tübinger Strasse 123 (TOR2)
    72762 Reutlingen
    Anfahrtskizze
    Für Gehbehinderte steht eine begrenzte Anzahl an Parkplätzen etwa 50m vom Spielort entfernt zur Verfügung. Bitte melden Sie sich bei Bedarf bei der Turnierleitung. Die Bushaltestelle “Tübinger Strasse / Bosch” ist ebenfalls vor dem Eingang.
  • Modus:
    7 Runden CH-System mit 40 Zügen in 2h + 30min Restspielzeit pro Spieler/-in und Partie. Es gelten die FIDE-Regeln mit dem Anhang G4 (regelt eine Endspurtphase). Gespielt wird in 2 Gruppen: Gruppe A ist für alle offen, Gruppe B ist für Spieler/-innen mit einer DWZ bis 1700. Die Startliste ordnet sich nach TWZ (Turnierwertungszahl) und Alphabet. In Gruppe A ist die TWZ die höhere der beiden Zahlen DWZ und ELO und in Gruppe B ist sie gleich der DWZ. Spieler ohne DWZ/ELO-Zahl spielen in Gruppe A oder auf Antrag bei der Turnierleitung in Gruppe B. Sie ordnen sich wie Spieler mit TWZ1900 (A) bzw. TWZ1400 (B) in die Startrangliste ein.
    WICHTIG: Die Karenzzeit bei allen Runden beträgt 30 Minuten.
  • Auswertung:
    Gruppe A: ELO + DWZ
    Gruppe B: DWZ
    Die Rangliste ordnet sich nach der Zahl der Brettpunkte. Bei gleicher Punktzahl entscheidet die Buchholzwertung, wobei der schwächste Wertungsbeitrag gestrichen wird.
  • Preise:
    GRUPPE A (für alle offen):
    Preis 1 – 6:   600€/450€/300€/200€/150€/100€
    Beste Frau:  60€
    Bester Senior (Jhrg. 1957 und älter):  60€
    Bester Jugendlicher (Jahrg. 2001 und jünger):  50€ – dieser Preis ist gestiftet von der Kreissparkasse Reutlingen.
    TWZ 1900 – 2050:  70€ / 50€
    TWZ 1 – 1899: 70€ / 50€
    GRUPPE B (bis DWZ 1700):
    Preis 1- 4:  200€ / 150€ / 100€ / 75€
    Beste Frau:  50€
    Bester Senior (Jhrg. 1957 und älter): 50€
    Beste Jugendliche Jhrg. 2001 / 2002: 40€ / 30€
    Beste Jugendliche Jhrg. 2003 und jünger:  40€ / 30€
    DWZ 1350 – 1500:  50€
    DWZ 1 – 1349:  50€

Urkunden gibt es für alle Spieler Jhrg. 2003 und jünger. Keine doppelten Preise.  Bei den Preisen 1-6 (A) bzw. 1-4 (B) wird bei gleicher Punktzahl das Preisgeld nach dem Hortsystem geteilt. Rating- und Sonderpreise nur bei mindestens fünf Teilnehmern pro Kategorie. Bei gleicher Punkt- und Buchholzwertung wird hier das Preisgeld geteilt.  Ratingpreise nur für Spieler mit DWZ und/oder ELO-Zahl. Die Preisgeldhöhe ist jeweils für den 1. bis 3. Platz garantiert und für die restlichen Preise ab 90 zahlenden Teilnehmern im Gesamtturnier.

  • Startgeld
    Gruppe A: Erwachsene 50€ / Jugendliche (ab Jg.1999) 25€. Gruppe B: Erwachsene 40€ / Jugendliche (ab Jg. 1999) 20€.
    Bei Anmeldung und Bezahlung nach dem 28. Mai 2017 Aufschlag von 5 €.
    GM / IM / FM sind startgeldfrei.
    Bei Anmeldung von mehr als 5 Spielern eines Vereins ist ein Spieler startgeldfrei. Meldeschluss ist der 2. Juni 2017, 17:30 Uhr.
  • Zeitplan:
    Anwesenheitsmeldung für alle Teilnehmer ist Freitag, 2. Juni 2017 16:30 – 17:30 Uhr. Bis 17:30 Uhr muss jeder Spieler (auch bei Voranmeldung) ein Meldeformular bei der Anmeldung abgegeben haben. Wer nach 17:30 Uhr eintrifft oder kein Meldeforumlar abgibt, wird in Runde 1 nicht ausgelost, spielt aber ggf. gegen andere “Nachzügler”.
    Start Runde 1:  Freitag, 2. Juni 18:00 Uhr;
    Start Runde 2:  Samstag, 3. Juni 10:00 Uhr;
    Start Runde 3:  Samstag, 3. Juni 16:00 Uhr;
    Start Runde 4: Sonntag, 4. Juni 10:00 Uhr;
    Start Runde 5: Sonntag, 4. Juni 16:00 Uhr;
    Start Runde 6:  Montag, 5. Juni 9:00 Uhr;
    Start Runde 7:  Montag, 5. Juni 14:30 Uhr;
    Siegerehrung im Anschluss an die 7. Runde, ca. 20:00 Uhr
  • Schiedsrichter / Turnierorganisation:
    FIDE Schiedsrichter Oliver Breitschädel – SV Reutlingen.
    Organisation: Jürgen Erler, Philipp Jetter, Andreas Feustel – SV Reutlingen
  • Anmeldung und weitere Infos:
    Anmeldung
    – durch Überweisung des Startgelds bis 28. Mai 2017 auf das Konto DE97640500000000073336 (Schachverein Reutlingen e. V.), BIC-/SWIFT-Code: SOLADES1REU (Kreissparkasse Reutlingen).
    – per Email: Peter Flohrs ( peter.flohrs(at)nexgo.de ).
    oder
    – per Post:
    Peter Flohrs,
    Wallensteinstr. 38,
    72770 Reutlingen
    Angaben bei Anmeldung:
    Name, Vorname, Verein, DWZ/ELO, Turniergruppe (A oder B), Geburtsdatum.Anmeldungen nach dem 28. Mai 2017 sind willkommen, dann jedoch bitte keine Überweisung mehr, sondern Barzahlung bei Registrierung am 2.  Juni 2017 (5 € Aufschlag).
    Infos ebenfalls bei Peter Flohrs.