19. Reutlinger Open

19. Reutlinger Open

7.  – 9.  Juni  2014  (Pfingsten)

 Saal1Spiel im großen Saal

Bosch_BildungszentrumDas Bosch Bildungszentrum

Saal3Spiel im kleinen Saal

Das 19. Reutlinger Open ist zu ende. Sieger in der Gruppe A sind IM Frank Zeller (Platz 1), FM Josef Gheng und FM Christof Schild (beide Platz 2)- alle mit 4,5 Punkten aus 5 Runden. Sehen Sie die Tabellen unten für die Sieger des B-Turniers und der Ratinggruppen beider Turniergrupen. Trotz neuem Modus und allerschönstem Pfingstwetter zählten wir insgesamt über 100 Teilnehmer. Wir waren angesichts der sengenden Hitze draußen alle froh über die gute Klimaanlage des Schulungszentrums der Robert Bosch GmbH! Insegesamt 6 Titelträger garantierten im A-Turnier qualitativ hochwertige Partien zum Kibitzen. Im B-Turnier drehten dieses Jahr erfreulich viele Jugend-Spieler ihre Runden und sammelten wichtige Turniererfahrung.

Teilnehmerlisten:
Teilnehmerliste Gruppe A
Teilnehmerliste Gruppe B

Hier die Ergebnisse:
Endstand nach Runde 5:
Gruppe A     –     Gruppe B
Ratingranglisten Endstand nach Runde 5:
Gruppe A – TWZ 1900 – 2050        Gruppe B – DWZ 1350 – 1500
Gruppe A – TWZ 1 – 1899               Gruppe B – DWZ 1 – 1349
Gruppe A – beste Frau                         Gruppe B – beste Frau
Gruppe A – bester Senior                   Gruppe B – bester Senior
Gruppr B – Jugend Jhrg. 1998 / 1999
Gruppe B – Jugend Jhrg. 2000 und jünger


Ausschreibung für das 19. Reutlinger Open 2014:

Vollständige Ausschreibung zum Download als Adobe-PDF:  Seite1 (951kB)  /  Seite 2(168kB)

  • Modus:
    5 Runden CH-System mit 40 Zügen in 2h + 30min Restspielzeit pro Spieler/-in und Partie. Gespielt wird in 2 Gruppen: Gruppe A ist für alle offen, Gruppe B ist für Spieler/-innen mit einer DWZ bis 1700. Die Startliste ordnet sich nach TWZ (Turnierwertungszahl) und Alphabet. In Gruppe A ist die TWZ  die höhere der beiden Zahlen DWZ und ELO und in Gruppe B ist sie gleich der DWZ. Spieler ohne DWZ/ELO-Zahl spielen in Gruppe A oder auf Antrag bei der Turnierleitung in Gruppe B. Sie ordnen sich wie Spieler mit TWZ1900 (A) bzw. TWZ1400 (B) in die Startrangliste ein.
    WICHTIG: Die Karenzzeit bei allen Runden beträgt 30 Minuten.

  • Auswertung:
    Gruppe A: ELO + DWZ,
    Gruppe B: DWZ.
    Die Rangliste ordnet sich nach der Zahl der
    Brettpunkte. Bei gleicher Punktzahl entscheidet
    die Buchholzwertung, wobei der schwächste
    Wertungsbeitrag gestrichen wird.
  • Preise:GRUPPE A (für alle offen):
    Preis 1 – 3:  500€ / 300€ / 200€
    Beste Frau:  50€
    Senior (Jhrg. 1954 und älter):  50€
    TWZ 1900 – 2050:  60€ / 50€
    TWZ  1 – 1899:       60€ / 50€GRUPPE B (bis DWZ 1700):
    Preis 1- 3:  250€ / 200€ / 150€
    Beste Frau:  40€
    Bester Senior (Jhrg. 1954 und älter):  40€
    Beste Jugendliche Jhrg. 1998 / 1999:  40€ / 30€
    Beste Jugendliche Jhrg. 2000 und jünger:  40€ / 30€
    DWZ 1350 – 1500:  50€
    DWZ 1 – 1349:  50€
    Urkunden für alle Spieler Jhrg. 2000 und jünger.Keine doppelten Preise. Bei den Preisen 1 – 3 wird bei gleicher Punktzahl jeweils das Preisgeld nach dem Hortsystem geteilt. Rating- und Sonderpreise nur bei mindestens fünf Teilnehmern pro Kategorie. Bei gleicher Punktund  Buchholzwertung wird hier das Preisgeld geteilt. Ratingpreise nur für Spieler mit DWZ
    und/oder ELO-Zahl.
  • Startgeld
    Gruppe A:
    Erwachsene 35€ / Jugendliche (ab Jg.1996) 15€.
    Gruppe B:
    Erwachsene 25€ / Jugendliche (ab Jg. 1996) 15€.
    Bei Anmeldung und Bezahlung nach dem 1. Juni 2014 Aufschlag 5 €.
    GM / IM / FM sind startgeldfrei.
    Bei Anmeldung von mehr als 5 Spielern eines Vereins ist ein Spieler startgeldfrei.
    Meldeschluss: 7. Juni, 15:30 Uhr.
  • Termine: 
    Anwesenheitsmeldung für alle Teilnehmer ist Samstag, 7. Juni 2014 14:30 – 15:30 Uhr.
    Bis 15:30 Uhr muss jeder Spieler (auch bei Voranmeldung) ein Meldeformular bei der Anmeldung abgegeben haben.
    Wer nach 15:30 Uhr eintrifft oder kein Meldeforumlar abgibt, wird in Runde 1 nicht ausgelost, spielt aber ggf. gegen andere “Nachzügler”.
    Start Runde 1: Samstag, 7. Juni 16:00 Uhr;
    Start Runde 2: Sonntag, 8. Juni 10:00 Uhr;
    Start Runde 3: Sonntag, 8. Juni 16:00 Uhr;
    Start Runde 4: Montag,  9. Juni  9:00 Uhr;
    Start Runde 5: Montag,  9. Juni 14:30 Uhr;
    Siegerehrung im Anschluss an die 5. Runde, ca. 20:00 Uhr
  • Schiedsrichter / Turnierorganisation:
    FIDE Schiedsrichter Oliver Breitschädel , SV Reutlingen
    Organisation: Andreas Feustel (Andreas.Feustel(at)gmx.com), SV Reutlingen
  • Anmeldung und weitere Infos:
    Anmeldung
    –  durch Überweisung des Startgelds bis 1. Juni auf das
    Konto 73336 (Schachverein Reutlingen e. V.),
    BLZ 640 500 00 (Kreissparkasse Reutlingen).
    oder
    –  per Post:  Peter Flohrs,
    Wallensteinstr. 38, 72770 Reutlingen
    oder
    –  per Email: Peter Flohrs ( peter.flohrs(at)nexgo.de ).
    Angaben bei Anmeldung:
    Name, Vorname, Verein, DWZ/ELO, Turniergruppe (A oder B), Geburtsdatum.
    Anmeldungen nach dem 1. Juni sind willkommen, dann jedoch bitte keine Überweisung mehr, sondern Barzahlung bei Registrierung am 7. 6. 2014 (5 € Aufschlag).Infos ebenfalls bei Peter Flohrs.



Link zu vorangehenden Turnieren.

 

One thought on “19. Reutlinger Open”

Leave a Reply