17. Reutlinger Open

17. Reutlinger Open

25.  – 28.  Mai  2012  (Pfingsten)

Großer Saal     Bosch_Bildungszentrum     Kleiner Saal

Spiel im großen Saal                                                 Das Bosch Bildungszentrum                                             Spiel im kleinen Saal

Das 17. Reutlinger Open ist ist beendet. Bei allerschönstem Pfingstwetter konnte sich der Schachverein Reutlingen über 117 Teilnehmer und insgesamt acht Titelträger freuen. Gesamtsieger wurde GM Normunds Miezis mit 6 Punkten, der mit 2577 Elo-Punkte auch die Setzrangliste anführte. Dicht auf den Fersen waren mit jeweils nur wenigen Buchholzpunkten Differenz FM Daniel Malek (Platz 2) und GM Zigurds Lanka (Platz 3). Ein geteilter 4. / 5. Platz ging an die Internationalen Meister Frank Zeller und Nikolai Ninov mit jeweils 5,5 Punkten und gleicher Buchholzzahl.  Allen Siegern und den Gewinnern der Ratingpreise herzlichen Glückwunsch!
Hier die Ergebnisse im Detail:

Partiensammlung:
Reutlinger Open 2012.cbv [9284 Bytes]

Teilnehmerliste:
Teilnehmerliste 2012

Rangliste nach der Runde 7 (Endstand):
Endstand nach Runde 7

Ergebnisse:

Ergebnisse der Runde 1
Ergebnisse der Runde 2
Ergebnisse der Runde 3
Ergebnisse der Runde 4
Ergebnisse der Runde 5
Ergebnisse der Runde 6
Ergebnisse der Runde 7


Rating- und Sonderranglisten nach Runde 7 (Endstand):
1) TWZ 1800 – 1999
2) TWZ 1600 – 1799
3) TWZ 1400 – 1599
4) TWZ  1 – 1399

5) Jugend (Jahrgang 1996/97)
6) Jugend (1998 und jünger)
7) Senioren
8) Frauen

Inoffizielle Auswertung
Inoffizielle Auswertung nach DWZ
Inoffizielle Auswertung nach ELO


Ausschreibung für das 17. Reutlinger Open 2012:

Ausschreibung als Adobe-PDF:  Seite1 (291kB)  /  Seite 2(374kB)

Link zu vorangegangenen Turnieren 

Leave a Reply