Nebo schlägt FIDE-Meister

Am 23. Juli fand in Lazarevac (Serbien) ein stark besetztes Schnellschachturnier statt. Unter den 94 Teilnehmern beim “Kokanov Memorial 2 Sveti Prokopije” befanden sich 2 GMs, 8 IMs und 10 FMs. Gespielt wurden 9 Runden nach Schweizer System mit einer Bedenkzeit von 15 Minuten. In der 6. Runde kam es zu der Begegnung Nebojsa Vuckovic gegen FM Mijomir Cabarkapa, die Nebojsa sensationell für sich entscheiden konnte. Das Turnier gewann am Ende IM Ivan Sarenac. Nebo erzielte einen beachtlichen 39. Platz und ließ dabei auch Titelträger hinter sich. Unter den Teilnehmern auch IM Zoran Novoselski (Platz 12) und Nenad Popovic (Platz 55). Die gute Luft in Serbien und die Gesellschaft unter Freunden haben Nebo offenbar gut getan.